www.acquamag.ch
Sie sind hier: Startseite » Wasser

Wasser


ist ein nicht ersetzbarer Naturstoff und Urquell allen Lebens auf der Erde. Es ist eine geschmack- und geruchlose, durchsichtige, klare und farblose Flüssigkeit, die aus zwei der am häufigsten verbreiteten Elemente der Natur besteht:


Wasserstoff (2 Teile, "H" für Hydrogenium) und Sauerstoff (1 Teil, "O" für Oxygenium).


Natürliches Wasser enthält neben Schwebstoffen aus mineralischen und organischen Bestandteilen in gelöster Form verschiedene Gase (z. B. Sauerstoff) und Feststoffe (z. B. Nährsalze). Wasser kommt vor z. B. als Oberflächenwasser, Quellwasser, Grundwasser, wird verwendet als Trinkwasser, Brauchwasser, Löschwasser, oder aber auch als Abwasser und wird auch aufgrund seiner Inhaltsstoffe als z. B. Mineralwasser, Salzwasser, Süßwasser bezeichnet. 71 % der Erdoberfläche bestehen aus Wasser. Der gesamte Wasserschatz der Erde beträgt rund 1.386.000.000 Milliarden Kubikmeter (das entspricht fast 28 Millionen mal dem Inhalt des Bodensees), wovon nur rund 0,6 % als Grundwasser vorhanden ist .


Kalk

besteht aus Calciumverbindungen und kommt in der Natur aufgrund tierischer und mineralischer Ablagerungen z.B. als Kalkstein, in Muschelschalen und Kreide vor. Je nach dem aus welchen Gesteinsschichten das Wasser kommt, enthält es mehr oder weniger Kalk.

Kalk beeinträchtigt die Qualität des Wassers nicht - im Gegenteil unser Körper braucht Kalk. Zuviel Kalk kann aber die Funktion von Haushaltsgeräten oder Wasserdüsen stören oder führt zu hässlichen Rückständen in Küche und Bad. Der normalerweis im Wasser gelöste Kalk fällt aus, wenn dieser verdampft, verdunstet oder in Kontakt kommt mit basischen Stoffen, dann lagert sich Kalkstein, also eine harte Kalk-Schicht ab. Dies zu verhindern dafür wurde der ACQUAMAG geschaffen.


 

Wasser unsere Lebensquelle